Fachärztin für Kinder-und Jugendmedizin | Bonn-Südstadt

AKTUELLES ZU CORONAVIRUS-PANDEMIE

Testkriterien COVID-19
Bei Unsicherheiten und FRagen zur Indikation für die Durchführung eines Corona-Tests finden Sie/Ihr hier eine erste Orientierung

RKI COVID19 TESTKRITERIEN FLUSSCHEMA

Reiserückkehrer aus Risikogebieten
Aktualisierte Hinweise für Reiserückkehrerinnen und Rückkehrer aus Risikogebieten

Krankheit/Wiederaufnahme/Umgang mit Erkältungssymptomen in KITA/KIGA/TAGESPFLEGE Leichte Erkältungssymptome ist nach 24h häuslicher Beobachtungszeit aktuell kein Hinderungsgrund für den Besuch von Kiga/Kita/etc. Es ist KEIN ärztliches Attest notwendig.Infos dazu

Krankheit/Wiederaufnahme/Umgang mit Erkältungssymptomen in der SCHULE Weitere Infos dazu

SCHAUBILD UMGSANG MIT INFEKTEN IN DER SCHULE

Videosprechstunde:
Manche Anliegen lassen sich auch ohne eine persönliche Vorstellung in der Praxis lösen. Gerne können Sie einen Termin für eine Videosprechstunde mit uns vereinbaren, soweit wir die FRagestellung nicht telefonisch klären können– Sie erhalten dann einen Link per sms an Ihr Mobiltelefon oder per email. Dieser führt Sie in unser virtuelles Wartezimmer, in dem wir Sie per Videotelefonie anrufen können. Die von uns für die Videoübertragung genutzte Software ist von der kassenärztlichen Vereinigung zertifiziert und entspricht höchsten Sicherheitsanforderungen.

PRAXISINFORMATION ZUR CORONAVIRUS-PANDEMIE

Liebe Eltern und Patienten/innen,

wir sind uns darüber bewusst, dass die Verunsicherung hinsichtlich des Verhaltens, insbesondere in den Herbs- und Wintermonaten bei Infekten aufgrund des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 groß ist.

Wir bemühen uns um eine umfassende und rationale Unterstützung, bitten Sie jedoch um Ihre Mithilfe und folgende Informationen zu beachten:

  • Eine Vorstellung in der Praxis bei akuter Erkrankung kann aus Gründen des Infektionsschutzes ausschließlich nach telefonischer Kontaktaufnahme unter der bekannten Nummer 0228-214454 erfolgen, um die Gefährdung weiterer Patienten und des Personals in der Praxis zu vermeiden und die medizinische Versorgung aufrecht erhalten zu können. Wir haben eine gesonderte Infekt-Sprechstunde eingerichtet.
  • Ein Trennung von gesunden und kranken Kindern ist ein wichtiges Ziel und bitten daher um Ihr Verständnis falls es zu Terminverlegungen kommt
  • Bitte melden Sie sich telefonisch oder per mail bei uns bei bereits vereinbarten Vorsorge- oder Impfterminen, wenn Ihr Kind oder ein enges Familienmitglied erkrankt ist. Wir entscheiden dann ob der Termin beibehalten oder verschoben werden muss
  • Bitte kommen Sie möglichst nur mit einem Elternteil und ohne Geschwisterkinder in die Praxis um unnötige Kontakte zu vermeiden

Zudem sollten beunruhigte Familien sich zunächst selbst fragen, ob sie zur Risikogruppe gehören und ggf. untersucht werden müssen. Selbstbefragung

Bei Unsicherheit bezüglich des richtigen Vorgehens kontaktieren Sie die Bonner Bürgerhotline 0228-7175 oder das Bonner Gesundheitsamt unter 0228/775351 und 0228/775352 zu erreichen.

*Abstriche auf SARS-CoV-2 werden bei Indikation von uns durch Anmeldung beim Gesundheitsamt koordiniert. Eine Vorstellung dort ohne Anmeldung ist nicht möglich.

Weitere Informationen:

Sonstige Informationen

Geänderte Impfempfehlung 6-fach-Impfung 2+1 Schema

Nachweis des Masernimpfschutzes für Schulen und Betreuungseinrichtungen Nachweis Masernschutz

Ihr Praxis-Team


Geänderte Sprechzeiten auf Grund der Corona Pandemie

Nur nach Terminvergabe

Montag – Freitag
8.30 Uhr – 13:30 Uhr

Und nach Vereinbarung am Nachmittag Mo/Di/Do

Telefonische Erreichbarkeit
Mo – Fr 8:00 Uhr – 12:00 Uhr
nachmittags Mo, Di, Do von 14:30-17 Uhr

Telefon 0228 | 214454

Folgerezepte und – Heilmittelverordnungen

können Sie gerne über
Kinderarzt-prusseit@gmx.de
bestellen und am Folgetag in der Praxis abholen.

Unsere Ferienzeiten 2020

vom 21.12.2020 bis 03.01.2021
vom 11.02.2021 bis 15.02.2021
vom 05.04.2021 bis 9.04.2021

Die jeweiligen Vertreter erfahren Sie über die Ansage unter 0228-214454

DGKJ:Eltern